ZEM

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Das Zentrum für Ethik in der Medizin (ZEM) wurde 1996 gegründet und war die erste Sonderstelle der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) für den Bereich Medizinethik.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

29.09. - 01.10.2022

Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin

AdobeStock_194353219Medizinerin mit Handy

"Ton ab, Kamera läuft ....!" Medizin- und Pflegeethik in den Medien -- Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Ethik in der Medizin am Agaplesion Markus Krankenhaus, Frankfurt/M.

Mediale Aspekte spielten im Programm der Jahrestagungen der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) immer wieder eine Rolle. Bei der kommenden Jahrestagung 2022 sollen sie jedoch erstmals den inhaltlichen Schwerpunkt bilden. Ziel wird es sein, die medialen Aspekte von Medizin- und Pflegeethik systematisch und eingehend zu beleuchten. Dabei soll es sowohl um die vielfältigen Erscheinungsformen von medizin- und pflegeethischen Themen in den Medien gehen, wie auch um die Auswahl und den Einsatz von Medien bei der Vermittlung medizin- und pflegeethischer Inhalte sowie um die kritische Analyse der dabei transportierten Inhalte. Dabei wird der Begriff „Medien“ von uns weit gefasst: Es geht um Spielfilme, TV-Serien und Fernsehdokumentationen, aber auch um Nachrichtensendungen und Talkshows, Zeitungen und Zeitschriften, Literatur und Comics, Apps und Social Media. Ein besonderes Augenmerk wird auf der aktiven Mitwirkung von Medizin- und Pflegeethiker:innen in den Medien liegen, z.B. als Interviewpartner:innen.

Weitere Informationen sowie das Tagungsprogramm und die Hinweise zur Anmeldung finden Sie auf der Tagungshomepage

www.medizinethik2022.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Kurt W. Schmidt

Zentrum für Ethik in der Medizin am Agaplesion Markus Krankenhaus

Wilhelm-Epstein-Str. 4

60431 Frankfurt/M.

T +49 (0)69. 9533 - 2555

kurt.schmidt@ekhn.de


 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top