ZEM

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Das Zentrum für Ethik in der Medizin (ZEM) wurde 1996 gegründet und war die erste Sonderstelle der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) für den Bereich Medizinethik.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Veranstaltungen

Um Leben und Tod ... Hoffnung und Mut

Vortragsreihe über die aktuellen Herausforderungen der Medizin

Leitung:

Prof. Dr. Elke Jäger, Klinik für Onkologie und Hämatologie, Krankenhaus Nordwest, Frankfurt/M.

Prof. Dr. Kurt W. Schmidt, Zentrum für Ethik in der Medizin, Nebenamtl. Studienleiter für Medizin & Ethik, Evangelische Akademie Frankfurt

Förderer:

Stiftung Hospital zum Heiligen Geist

Krankenhaus Nordwest, Frankfurt/M.

Zentrum für Ethik in der Medizin, Frankfurt/M.

 

Veranstaltungen:

 

Das Jenseits in der Kunst

Vortrag und Aussprache mit Dr. Chantal Eschenfelder, Städel-Museum, Frankfurt/M.

Mittwoch, 02. November 2022, 18.30 – ca. 20.00 Uhr

Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9

 

Über das, was uns jenseits des Todes erwartet, wissen wir nichts mit Sicherheit. Und vielleicht gerade deshalb gehören der Tod und das Jenseits bis heute zu den wichtigsten Themen der Kunst- und Kulturgeschichte, weil diese Vorstellungen Auswirkungen auf unser Leben und unsere Gegenwart haben. Anhand ausgewählter Objekte der europäischen Kunstgeschichte vom mittelalterlichen Totentanz über Stilllebenmalerei bis zu Arnulf Rainer widmet sich der Vortrag der interessanten Frage, welcher gesellschaftliche und künstlerische Wandel hier zu erkennen ist, der den Umgang von uns Menschen mit der eigenen Endlichkeit bestimmt.

Die Referentin, Frau Dr. Chantal Eschenfelder, leitet den Bereich Bildung und Vermittlung des Frankfurter Städel Museums, eines der bedeutendsten Museen Deutschlands.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung wird erbeten.

Zur Anmeldung:

https://www.evangelische-akademie.de/kalender/das-jenseits-in-der-kunst/60115/

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

© Kheng Guan Toh / fotolia.com #20537192Moral & Ethik
to top